pastbuy.net - Logo
|  Home  |  Auktion  |  Konto  |  Impressum  |  Merkliste  |  Warenkorb  |  Hilfe  |
 English Die Auktion ist beendet - der Nachverkauf hat begonnen ! 26. April 2018, 05:51:57
Suche 
Inhalt 
Objekt 
««« vorheriges Objekt | nächstes Objekt »»» | Herrscherhaus Hohenzollern | Inhaltsverzeichnis
Dieses Objekt können Sie kaufen für 1.250 € zzgl. 17% Aufgeld.


EK-Teller aus dem Feldherrnservice
für die Prinzen August und Wilhelm von Preussen. Angefertigt im Auftrag König Friedrich Wilhelm III., um 1819. Breiter Goldrand, farbiger Eichen- und Lorbeerkranz mit den Ordensbändern des EK und der KDM 1813 gebunden, im Spiegel das Eiserne Kreuz. Rückseitig Zepter- und Adlermarke der KPM. Ø 24,5 cm. Der Teller stammt aus einem der sieben Geschenkservice König Friedrich Wilhelms III. an verdiente Generäle (Prinzen August und Wilhelm v. Preussen, Prinz von Hessen-Homburg, Generäle Yorck v. Wartenburg, Tauentzien und Kleist von Nollendorf, Herzog von Wellington), die zwischen 1817 und 1821 von der KPM hergestellt wurden. Handgemaltes Dekor von hoher Qualität, sehr frühe dekorative Verwendung des Eisernen Kreuzes auf Porzellan. Vgl. hierzu den Ausstellungskatalog: Das Tafelservice des Herzogs von Wellington. Berlin 1988. Die Teller für die beiden Prinzen waren ohne Wappen, die anderen Service hatten neben dem Eisernen Kreuz noch das jeweilige Wappen des Beschenkten.
Katalog-Nr. 547
Zustand II
Katalogpreis 1.250 €
Nachverkauf
Bild vergrößern – weitere Fotos
Zum Kauf: Objekt in den Warenkorb legen.
Objekt auf Merkliste setzen.
Anfrage zum Objekt
Seite drucken
««« vorheriges Objekt | nächstes Objekt »»» | Herrscherhaus Hohenzollern | Inhaltsverzeichnis