pastbuy.net - Logo
|  Home  |  Auktion  |  Konto  |  Impressum  |  Merkliste  |  Warenkorb  |  Hilfe  |
 English Die Auktion ist beendet - der Nachverkauf hat begonnen ! 26. April 2018, 06:04:19
Suche 
Inhalt 
Objekt 
««« vorheriges Objekt | nächstes Objekt »»» | Heer | Inhaltsverzeichnis
Dieses Objekt ist verkauft!


Mantel für einen Generalmajor des Heeres.
Komplett mit Schulterstücken. Innen Namensetikett: "Oberst A. Kuzmany" datiert Wien 1943. Alfred Kuzmany (1893-1961), 1914 schwer verwundet, Amputation des rechten Unterarms. Trotzdem wurde er 1915 Leutnant und erhielt als Kompaniechef später die Silberne Tapferkeitsmedaille. 1920 als Oberleutnant in das 1. österreichische Bundesheer übernommen; 1938 als Major Übernahme in die Wehrmacht. 1940 Kdr. I.R. 338; 1942 nach Russland verlegt. Dort führte er erfolgreich Entlastungsangriffe für abgeschnittene Heeresteile bei Suchinitsch durch, wofür er das Ritterkreuz und die Beförderung zum Oberst erhielt. 1942 wurde er Stadt-Kommandant von Ulm, im März 1945 Stadt-Kommandant von Linz. Dieses rettete er durch kampflose Aufgabe vor der Zerstörung. Alters- und Tragespuren, am Rücken ein kleines Loch, minimale Löchlein im Aufschlag.
Katalog-Nr. 1216
Zustand II
Katalogpreis 900 €
Anzahl Gebote 11
Zuschlag 1.550 €
Dieses Objekt ist verkauft!
Bild vergrößern – weitere Fotos
Objekt auf Merkliste setzen.
Anfrage zum Objekt
Seite drucken
««« vorheriges Objekt | nächstes Objekt »»» | Heer | Inhaltsverzeichnis